Sommerschule 2019

Das wissenschaftliche Programm der Sommerschule 2019 "Neue Materialien für die Sensorik" wird von renommierten Dozenten vorgetragen und spannt den Bogen von der Festkörpertheorie über Defektmechanismen, Passivierungsschichten, Aufbau- und Verbindungstechnik bis hin zu spezifischen Anwendung.

Die diesjährige Sommerschule findet am 26. und 27. August in einem idyllisch gelegenen Tagungshotel in Elgersburg bei Ilmenau im Thüringer Wald statt. Diese Sommerschule ist an interessierte fortgeschrittene Studierende in Masterstudiengängen, Doktoranden sowie Post-Docs technischer Fachrichtungen adressiert. Vertreter aus der Industrie sind ebenso willkommen.