Ausbildung

Seit 1998 werden im CiS Forschungsinstitut regelmäßig Lehrlinge und Studenten ausgebildet, um zum einen den eigenen Bedarf an jungen, gut ausgebildeten Fachkräften zu sichern und zum weiteren Schulabgängern eine attraktive Perspektive zu eröffnen. Das erfolgreiche Bemühen des CiS Forschungsinstituts und seines Ausbildungsbeauftragten auf dem Gebiet der Berufsausbildung wurde in den letzten Jahren mehrfach von der IHK Erfurt und Vertretern der Landesregierung des Freistaates Thüringen gewürdigt.
 
Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf den Berufsfeldern Mikrotechnologe/-in, Industriekauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann sowie Mikrotechnologe/-in mit berufsintegriertem Studium. Den Lehrlingen werden im Rahmen ihrer Berufsausbildung alle Kenntnisse und Fertigkeiten laut Ausbildungsrahmenplan der Ausbildungsverordnung im CiS in Zusammenarbeit mit den zuständigen Berufsschulen und den überbetrieblichen Ergänzungsausbildungen der Thüringer Stiftung für Bildung und berufliche Qualifizierung vermittelt.

Die duale Ausbildung von BA-Studenten unseres Forschungsinstituts wurde und wird an der Staatlichen Studienakademie Thüringen – Berufsakademie Eisenach und Gera als Bachelor-Studiengänge in den Studienrichtungen International Business Administration, Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Dienstleistungsmanagement durchgeführt.