Auftragsforschung, Entwicklung und Prototyping

Industrieunternehmen können dem CiS Forschungsinstitut einen Auftrag zur Forschung oder Entwicklung erteilen. Dabei können alle Elemente unserer Wertschöpfungskette vom Systemkonzept bis hin zum Prototyping enthalten sein. In der Regel erfolgt im Anschluss an ein industrielles Entwicklungsprojekt auch die Serienfertigung durch das CiS.

Das auftraggebende Unternehmen vergütet dem CiS Forschungsinstitut alle Aufwendungen, die mit der Herbeiführung der Lösung verbunden sind – und wird dadurch nach Abschluss des Projektes alleiniger Inhaber der innerhalb des Projektes entstehenden Rechte (IPs).

Industrieunternehmen können gemeinsam mit dem CiS einen Antrag auf öffentliche Förderung für ihre gemeinsamen Forschungsvorhaben stellen. Aufgrund der besonderen Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen können derartige Vereinbarungen besonders für KMUs interessant sein. Die Ergebnisse öffentlich geförderter Vorhaben müssen publiziert werden und diskriminierungsfrei zugänglich sein.

Ähnliches gilt für öffentlich geförderte Vorhaben, in denen das CiS Forschungsinstitut als Partner mit z.B. Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen zusammenarbeitet.


Kontakt: